Kulturgut Volksfest – Kunst und Kultur auf dem Jahrmarkt – Dr. Margit Ramus

Kurs-Nr: 319-08 | Seminar | 6 x 90 Min. | Mittwoch 16:00 – 17:30 Uhr – Kurs findet nicht statt! –

Kursgebühr: 125,- €

Termine: 11.09. / 18.09. / 25.09. / 09.10. / 16.10. / 30.10.2019

Ort: Im Mediapark 7, Haus KOMED, Köln

Dr. Margit Ramus

Kursbeschreibung:

In diesem Seminar werden Sie in das spannende Thema des Kulturguts Volksfest eingeführt. Sie erfahren Wissenswertes rund um Volksfeste, Schausteller, Schaustellergeschäfte, ihre Entstehung, Entwicklung und Hersteller. Thematisiert werden u.a. die Bauformen der Karussells und anderer Volksbelustigungen – fast immer haben sie ihre Vorbilder in der traditionellen Architektur. Die Dekorationen von Schaustellergeschäften werden in Bezug gesetzt zu den Stilepochen der bildenden Kunst und auch die bildenden Künstler werden betrachtet, die die Fassaden gemalt haben.

Stationen:

1. Das Volksfest

Was sind Volksfeste? Wie sind sie entstanden? Wer bestimmte Standorte und Zulassungskriterien? Wie entwickelte sich die volkswirtschaftliche Bedeutung vom Mittelalter bis heute? Wo gibt es Museen und Archive zum Volksfest? Welche Rolle spielen Volksfeste in Kunst und Literatur? 

2. Die Schausteller

„Fahrendes Volk“ und Schausteller – Wie lebten und leben die Schausteller und ihre Familien? Wie praktizierten sie ihr Gewerbe, wie entwickelten sie ihre Firmen? Wie organisierten und organisieren sie sich in Interessenvertretungen, Verbänden etc.? Welchen Regularien unterlagen und unterliegen die Schausteller bei der Ausübung ihres Gewerbes? Welche Personen haben sich um die Schaustellerei besonders verdient gemacht?

3. Die Schaustellergeschäfte

Wie lassen sich Schaustellergeschäfte kategorisieren? Welche Bauformen gibt es mit welchen Variationen? Welche architektonischen Vorbilder sind erkennbar.

4. Die Herstellung der Schaustellergeschäfte

Welche Herstellerfirmen gab und gibt es? Wie beeinflusst der technische Fortschritt die Entwicklungen der Fahrgeschäfte? Welche Rolle spielten und spielen die Eigentümer bei der Entstehung der Geschäfte?

5. Die Dekorationen der Schaustellergeschäfte

Wie hat sich die Dekoration der Schaustellergeschäfte entwickelt? Welche Stilepochen der Kunstgeschichte wurden in der Dekoration von Schaustellergeschäften aufgegriffen? Welche Maler und Maler-Schulen gab und gibt es?

6. Trends rund um das Kulturgut Volksfest

Höher, schneller weiter – wohin geht die Entwicklung der Fahrgeschäfte? Historische Jahrmärkte und Nostalgieausstellungen – alt ist in! Sind Weihnachtsmärkte Volksfeste? Die große Community der Jahrmarktfans und wie sie Wissen sammelt und bewahrt …

 

Hinweis: Maximale Teilnehmerzahl: 40.