Dr. Inge Schaefer

Dr. Inge Schaefer (geb. 1957 in Wien), studierte Geschichte, Kunstgeschichte und Englisch an der Universität Wien. 1991 zog sie ins Rheinland und begann ihre berufliche Tätigkeit als freie Kunsthistorikerin im Raum Düsseldorf, Köln und Bonn. Seit mehr als 20 Jahren veranstaltet sie Führungen an den Museen Ludwig, Wallraf und dem MAKK. Darüber hinaus hält sie Vorträge und Seminare an Volkshochschulen und Bildungsstätten der Erzdiözese Köln mit den Schwerpunkten Kunst, Politik und Geschichte. Als Referentin des Kölner Frauengeschichtsvereins  liegt ihr besonderes Engagement dem Sichtbarmachen der Frauengeschichte im Kölner Stadtbild. Frau Schaefer ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn.