Neue Musik verstehen

Begleitseminar zum Festival ACHT BRÜCKEN

 

Kurs-Nr: 215-19 | Seminar 2 x 120 Minuten und 2 x 90 Minuten, sowie
4 Konzert- und Probenbesuche und Künstlergespäche

Campuspauschale: 98 € x vier Monate oder
Einzelkursgebühr: 229 € einmalig (inkl. Festivalpass im Wert von 105 €)

Seminartermine und Konzertbesuche siehe unten

Seminare: Im Mediapark 8a, 50670 Köln | Konzerte: siehe Ortsangaben

Dr. Nicolette Schäfer, Prof. Dr. K. Rainer Nonnenmann, Dr. Johannes Voit | Kurs in Kooperation mit dem Festival ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln

 

Kursbeschreibung:

Hinter dem Begriff „neue Musik“ verbirgt sich eine unerschöpfliche Vielfalt künstlerischer Positionen und ästhetischer Erscheinungsformen, die manchem Neuling als undurchsichtiges Dickicht erscheinen, dem eingeweihten Hörer jedoch völlig neuartige sinnliche Erfahrungsräume öffnen können. Dieses Seminar bietet eine Einführung in die unterschiedlichen musikalischen Strömungen des 20. und 21. Jahrhunderts und bietet Hilfestellungen für das hörende Entschlüsseln zeitgenössischer Kompositionen. Gemeinsam besuchen die Teilnehmer vier Konzerte im Rahmen des Festivals ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln und reflektieren ihre Erfahrungen anschließend im Seminar. Darüber hinaus ermöglicht ihnen der Festivalpass den individuellen Besuch weiterer Konzerte, in denen renommierte Ensembles wie die Wiener Philharmoniker, New York Philharmonic und das Ensemble intercontemporain zu erleben sind.

Seminartermine und gemeinsame Konzertbesuche:

Mi 29.04.15, 17.00 Uhr: Einführungsseminar (120 Minuten, Dr. Johannes Voit)

Do 30.04.15, 15.00 Uhr: Seminar Dr. Nicolette Schäfer) | 16:00 Uhr Werk-Einführung Prof. Dr. Nonnenmann | 17:00 Uhr Probenbesuch musikfabrik und anschl. Künstlergespräch

Fr 01.05.15, 19.00 Uhr gemeinsamer Besuch von: New York Philharmonic: Bartók, Eötvös (Einführung von Stefan Fricke auf der Empore) | Ort: Kölner Philharmonie

So 03.05.15, 19:00 Uhr gemeinsamer Besuch von MusikFabrik spielt u.a. Heiner Goebbels | Ort: Schauspiel Köln im DEPOT 1, Mülheim

Mo 04.05.15, 18.00 Uhr: Seminar (90 Minuten Dr. Johannes Voit)

Do 07.05.15, 18:00 Uhr: gemeinsamer Besuch von Rzewski: anschl. Komponistengespräch, Moderation: Holger Noltze | Ort: Klaus-von-Bismarck-Saal

Fr 08.05., 17.00 Uhr: Seminar (90 Minuten, Johannes Voit)

So 10.05., 20.00 Uhr: Asko|Schönberg: Andriessen, anschl. Abschlussparty in der Festivallounge | Ort: Kölner Philharmonie

Hinweis:
In der Kursgebühr ist der Festivalpass bereits enthalten. Mit dem Pass können Sie sämtliche Veranstaltungen des Musikfestivals besuchen.